Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familienmediation

Familien und familienähnliche Gemeinschaften geben Halt und Geborgenheit.

Die Intensität und lange Dauer der familiären Beziehungen können aber auch zu Spannungen und Konflikten führen.

Unter Eheleuten und Partnern können dies z. B. Konflikte über die Rollenverteilung, die Arbeitsteilung, die Kindererziehung, eheliche Treue oder die Familienplanung sein. Auch das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern oder zwischen Geschwistern kann der Anlass für Konflikte sein. Erbstreitigkeiten in der Familie oder die Verknüpfung von Beruf und Familie in Familienunternehmen können ebenso zu Konflikten führen.

Viele dieser Konflikte gehören zum familiären Alltag und werden von den Beteiligten gelöst, ohne dass die Beziehungen darunter leiden. Falls dies jedoch nicht gelingen sollte und dauerhafte Belastungen und emotionale Verletzungen entstehen, können die wertvollen familiären Beziehungen wegen eines ungeklärten Konflikts dauerhaften Schaden nehmen.

In solchen Situationen ist es ratsam und hilfreich, die Hilfe eines professionellen Mediators in Anspruch zu nehmen. Der Mediator unterstützt Sie dabei, mit Ihrem Konfliktpartner offen und konstruktiv über die schwierigen Themen zu sprechen, Ihre unterschiedlichen Interessen auszugleichen und Ihre eigenen Gefühle und die Ihres Konfliktpartners zu respektieren.

Gemeinsam können Sie einvernehmliche Konfliktlösungen erarbeiten, bei denen es keine Verlierer gibt, und so die wertvollen familiären Beziehungen erhalten und festigen.

Falls Sie Unterstützung bei der Lösung von Konflikten in der Familie wünschen, kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches erstes Gespräch.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zum Thema Private Mediation